Stadt Herne

Die kreisfreie Stadt Herne liegt im Mittleren Ruhrgebiet und grenzt an Bochum, Gelsenkirchen, Recklinghausen und Castrop-Rauxel. Mit rd. 160.000 Einwohnern gehört sie zu den kleineren Großstädten in NRW.

 

Mit der kommunalen Neugliederung 1975 entstand die Stadt Herne in ihrer heutigen Gliederung durch den Zusammenschluss der Städte Herne und Wanne-Eickel. Zentral im Ruhrgebiet und am Rhein-Herne-Kanal gelegen ist Herne eine lebens- und liebenswerte alte Bergbau- und Industriestadt.

 

In der Stadt Herne findet jedes Jahr im August  die "Cranger Kirmes" das größte Volksfest in NRW statt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Johannes Chudziak